Messer

Die meisten die mich kennen , wissen, dass ich durchaus was für Messer überhabe, daher war es nahezu unvermeidlich, dass ich irgendwann mal selber welche baue.

 

Einige kleine Schnitz bzw Schmuckmesser waren der Anfang und dann habe ich mich auch an etwas aufwendigere Griffe und Scheiden gemacht.

Die Klingen sind gekauft, da ich keine Ahnung vom Schmieden habe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Messer habe ich für Yvonne gemacht. Dunkles Horn und helles Pflaumenholz.

Die Messingbeschläge habe ich dank Tommy dann doch ganz gut hinbekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und weil ich auch irgendwann ein neues Messer haben wollte, ist dieses hier entstanden.

Griff aus 2 Lagen Walnuss-Querholz, Mitte aus Birne und Knochen als Frontplatte.

 

Vielen Dank an Nico Hoffmann für die tolle Klinge.

 

 

 

 

Mein Haithabu-Projekt 2013

 

Kleines Messer mit Damastklinge ( Rohling von Dictum ) Griff aus bestem Feuerholz, was aufgrund der Maserung viel zu schade fürs Feuer war und als Griff sein Gnadenbrot erhalten hat.

Als Abschluss jeweils eine Knochenscheibe, hinten mit 2 Nieten befestigt.