Gemeindefest in Duisburg

 

Mal etwas ganz anderes.  Ein christliches Gemeindefest, bei dem der Pfarrer die Kirche leergeräumt und in eine Markthalle verhandelt hat.

Der Wikinger vor der Kanzel,  der Narr am Sonntag sogar darauf.

 

Eine sehr engagierte Gemeinde, weltoffen und doch christlich.  Das Konzert der Emscherfluten ( aus Dortmund !)  am Sonntag in der Kirche war wunderschön, fetzig und ergreifend. Ich denke jetzt noch an die Gänsehaut bei dem Gesang.

 

Yvonne hat wahrscheinlich 20 Damen Nadelbinden erklärt und meine Nadelproduktion lief quasi auf Hochtouren.

 

Vielen Dank an alle, dass wir dabei sein durften und an Nicole und Holger für die Einladung.