Ole, unser jüngstes Familienmitglied

 

Ole, ein Wikinger aus dem hohen Norden, ist Anfang März 2011 auf verschlungenen Wege zu uns gestossen.

 

Bei den Feuergaucklern von den Tales of Fire hat er ein Gaucklerpraktikum absolviert, aber leider nur die Grundausbildung zum Brandstifter wirklich gut gemeistert, worauf ihn sein Weg zu uns geführt hat. 

 

Er ist ein eigenwilliger Geselle, der nicht viel redet und niemals den Helm abnimmt. Soweit ich weiß, nicht mal zum Schlafen. Zumindest schätze ich dass die Löcher im Kopfkissen von den Hörnern am Helm kommen.

 

Die Geschichte des Helmes hat er jedenfalls noch nicht verraten.

 

Da Ole als gestandener Wikinger lautstark schnarcht, hat er sein eigenes Zelt, natürlich mit passendem Bett und Truhe für seine Habseligkeiten.

 

Bewaffnet ist Ole mit Schild und Speer, sowie Pfeil und Eibenbogen ( ca. 0,2 lbs)